Drachenblog
Hilshof Logo
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Auf dem Hilshof gab es dieses Jahr eine ganze Reihe Nachwuchs - und in den meisten Höfen Winternams auch viele Dohlennester. Fast 90% aller Dohlenfamilien Deutschlands brüten und leben am Niederrhein!
Immer wieder kommt es vor, daß Dohlenjunge jeglichen Alters auf dem Boden gefunden werden. Manche werden wohl als Schwächste aus dem Nest geworfen. Manche sind alt genug und sie werden dann von den Elterntieren weiter am Boden gefüttert.  Manche sind aber einfach nicht soweit, es alleine zu schaffen. Survival of the fittest dachte ich, als ich das Dohlenjunge im Fenster sitzen sah.
 
 
Nicht so meine Tochter - sie konnte es nicht einfach da sitzen lassen, nachdem den ganzen Tag keine Elterndohle gekommen war, um es zu füttern.
hm - also gut, wir wollten es wagen, auch wenn es eventuell nicht überleben würde, und holten das Tier in den Innenhof.  Dort bezog es eine Hundekiste. Mit Stange - auf der das Vogelkind nicht sitzen konnte - und mit Stroh am Boden, in das es sich gleich verkroch.
 
 
 
und schwupps, blieb es nicht bei einem Vogelkind, es bekam Gesellschaft von einem zweiten. Und ja, unsere Tochter wurde auf die Gefahr der Fehlprägung hingewiesen, gefüttert wurde mit einem Spießchen, getränkt mit eingeweichtem Brot.
Zwischenzeitlich wurden die Tiere doch recht anhänglich - wir sahen schon Schwierigkeiten kommen, das internet ist voll von Geschichten über aggressive Dohlen, die ihre menschlichen "Eltern" attackieren"....
 
 
 
 
sie wuchsen und wurden hungrig und recht fordernd, was das Füttern anging!
Zur Vereinfachung der Futtersammelei kauften wir Beofutter.
 
 
wir setzten sie in die Bäume im Innenhof, sie lernten fliegen, saßen eines Morgens auf dem Dachfirst mit den anderen Dohlen in der wärmenden Sonne - und wurden flügge!
Noch ein paarmal kamen sie uns "besuchen", erzählten von wilden Flügen und dem gemeinsamen Schlafbaum, einer großen Linde, den sie nun mit den anderen Hunderten von Dohlen bevölkerten.... und dann kamen sie einen Tages nicht mehr.
Wir wünschen den Dohlen alles Gute!
 
 
 
0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Aktuell sind 188 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.